Musikgesellschaft „Harmonie” Rickenbach - von der Kirchenmusik zur modernen Brass Band

Im luzernischen Rickenbach wurde schon früh musiziert. 1822 war das Gründungsjahr der Schützenmusik. Aus dieser ersten Rickenbacher Musikgesellschaft traten um 1850 die Mitglieder politisch "konservativer'' Richtung aus und schlossen sich zu einer Kirchenmusik zusammen. Aus dieser Kirchenmusikentstand 1896 die Musikgesellschaft „Harmonie". Der Rest der Schützenmusik, politisch „liberal" gesinnt, gründete die Musikgesellschaft Rickenbach (heute die MG Brass Band Rickenbach). Das kleine Rickenbach war zur Blasmusik-Hochburg geworden.

Die Vereinstätigkeit der Musikgesellschaft „Harmonie" beschränkte sich trotz gelegentlicher Teilnahme an Wettbewerben vor allem auf die musikalische Begleitung von kirchlichen und kommunalen Anlässen. Dies änderte sich, als die „Harmonie" 1975 zur Brass Band umstrukturiert wurde. Der Nachwuchsförderung wurde vermehrt Beachtung geschenkt. Junge, qualifizierte Dirigenten weckten im Verein die Begeisterung für die Brass-Musik und vermehrte Wettbewerbstätigkeit. Der Besuch von Musikfesten im In- und Ausland förderte das musikalische Niveau. Seit 1991 nimmt die Harmon fast ohne Unterbruch auch am Schweiz. Brass Band Wettbewerb in Montreux teil (7 Podestplätze, darunter die Siege in der 2. Stärkeklasse 1998 und 2009). 1991 gründeten die beiden Rickenbacher Brass Bands gemeinsam eine Jugendmusik, aus der später die Jugend-Brass Band Michelsamt hervorging. Ein Meilenstein auch in den Beziehungen der beiden Vereine: es war der Beginn einer in jeder Beziehung freundschaftlichen, kooperativen Zusammenarbeit.

Die „Harmonie" heute: eine 30-köpfige Band mit optimalen Vereinsstrukturen. Durchsetzt mit vielen talentierten jungen Musikantinnen und Musikanten. Mit einem jungen Dirigenten, der Musikalität und Begeisterung auf die Band zu übertragen weiss.

Beheimatet im 2500 Einwohner zählenden, hübschen Dorf Rickenbach. Ein Dorf, das hinter ihren 2 erfolgreichen Brass Bands und einer Blasmusik-begeisterten Jugend steht. Blasmusik wird hier gern gehört.

Gestaltung: lernup.ch
Aktualisiert:  20.06.17

Musikfeste3

ber uns

Film1